Kinderspiele Zoch-Verlag


  • Vielen Dank an den Zoch-Verlag. Für unseren Spieletreff FritZel's Spielerei haben wir drei neue Kinderspiele erhalten.


    1) Go Gecko Go!: ein Wettlaufspiel bei dem der Spieler gewinnt, der zuerst sein Team bestehend aus Krokodil, Schildkröte, Frosch und Gecko über die Ziellinie gebracht hat. Das besondere an diesem Spiel, das über Würfel gesteuert wird ist, dass die Tiere, die sich gegenseitig huckepack nehmen können unter mehreren Hindernisen durchschlüpfen müssen. Es kann auch ein wenig taktiert werden, da man auch aufs Würfeln verzichten kann und dann ein Plättchen in den Fluss einschiebt und somit seine Mannschaft nach vorne schieben kann. Das Spiel kam bei uns im Treff bei den Kindern sehr gut an.


    2) Ab durch die Mauer: ein Magnetspiel das es in sich hat. Thema des Spiels ist das Verkleiden von Geistern. Um die Verkleidung einzusammeln muss man sich durch die Burggänge bewegen, Mauern sind dabei Hindernisse. Durch geschicktes einschieben von Magneten und Drehen der Spielfläche bewegt man seinen Geist vorwärts. Gelingt es einen auf eine Verkleidung zu gelangen, muss man aber auch noch wissen in welchem der drei Kartenstapel sich diese versteckt. Liegt man falsch geht man leer aus. Ein ziemlich kniffliges Spiel, da sich ständig alles ändern kann und man dem nah geglaubten Ziel auf einmal wieder ein Stück weiter entfernter ist.


    3) Purzelbaum: ein Geschicklichkeitsspiel schon für die Kleinen unter den Spielern (4+). Es geht um das Sammel von Nüssen und Blättern im Laufe der Jahreszeiten. Toll illustriert und mit dem Baum ein echter Hingucker.