The Fog (Escape from Paradise) von Xollox Games

  • Wir haben einen Prototypen getestet, der Anfang 2021 auf Kickstarter erscheinen soll. Es handelt sich um das Spiel "The Fog - Escape from Paradise" vom Verlag Xollox Games.



    In "The Fog" erfasst ein tödlicher Nebel die paradiesische Insel Zerados. Der Nebel nimmt die Insel ein bis nur noch der Oststrand als Zuflucht dient. Alle noch übrigen Insulaner versuchen nun auf die eilig gebauten Boote zu gelangen und sich vor dem Nebel in Sicherheit zu bringen. Natürlich gibt das ein Gedrängel und Gerangel am Strand. Jeder ist sich selbst am nächsten. Die Spieler müssen versuchen möglichst viele ihrer eigenen Insulaner auf die Boote zu bekommen. Wer schafft es die meisten und hochrangigsten Insulaner in den Booten zu sichern?

    Zur Verfügung stehen dafür verschiedene Bewegungen wie Rennen, Überspringen, Überqueren, Durchzwängen und Tauschen. Jeder dieser Bewegungen kostet unterschiedlich viele Bewegungspunkte. Jeder Insulaner hat eine Bewegungsart, in der er besonders gut ist und daher hierfür weniger Bewegungspunkte braucht.

    Das Spiel hat uns in unseren Testrunden sehr gut gefallen. Es macht Lust auf weitere Runden und hat daher einen hohen Wiederspielreiz. Die Spieldauer liegt bei 40-90 Minuten und das Spiel kann von bis zu 6 Spielern gespielt werden.

    Ich werde mir das Spiel über Kickstarter auf jeden Fall kaufen. Ein tolles und gelungenes Erstlingswerk. Hut ab. Schon der Prototyp ist materialtechnisch beindruckend.


    Weitere Infos findet ihr auf der Seite des Verlags: Xollox Games

  • The Fog hat mir sehr gut gefallen. Es ist aber noch etwas ausbaufähig. Es ist leider im Moment nicht möglich viele Siegpunkte zu erreichen da mit der Startaufstellund alle Felder belegt werden und auch Hindernisse überwunden werden müssen. Der Startspieler hat hier momentan einen riesen Nachteil da er wenige Figuren retten kann. Der Nebelmarker wandert auch viel zu schnell nach oben so dass man ab der 3. Runde schon einige Insulaner verlieren kann.

    Hier sollten erst ein paar Runden möglich sein ohne dass der Nebelmarker angreifen kann.

    Generell würde ich es jederzeit wieder versuchen :thumbup:Mit ein paar kleinen Änderungen wäre es perfekt. Macht Lust auf weitere Partien winken

  • Nicole, ich freue mich sehr das Euch mein Spiel The FOG gefallen hat! Man (ich) ist ja vor Testspielen immer unsicher wie es ankommen wird. Und danke für das tolle und detaillierte Feedback. Es hilft mir das Spiel weiter zu verbessern!


    Melli, ich habe von Eurem Spiel gehört. Tut mir leid mit den Figuren :) Aber es freut mich sehr das es Dir ansonsten gefallen hat.

    An Feinheiten von längerer Startphase, Startspielerthematik und Punktezahl arbeite ich gerade und Euer Testen und Feedback hilft mir dabei natürlich sehr.

    Zum Thema Höhe der Punktzahl: Diese hängt durchaus stark von der Spiele-Gruppe ab und wie stark gegeneinander gespielt wird (insb. durch Tauschen). :) Ich werde aber auch hier auf jeden Fall noch nachbessern!


    Jetzt kommt erstmal die SPIEL.digital. Da bin ich ja gespannt wie besucht das wird und ob jemand bei einem Kleinunternehmen mit Prototypen vorbeikommt... :) Ich würde mich jedenfalls für den Veranstalter Merz sehr freuen wenn die Digitalmesse erfolgreich wird!!


    Und an der Illustration wird inzwischen auch gearbeitet. Eine Neverending Story, da ich mich mit dieser Thematik noch gar nicht auskenne...


    Falls jemand der hier mitliest Interesse an dem Spiel hat, den Prototypen einmal zuhause testen möchte oder das Spiel auf Tabletopia ausprobieren möchte (ich erkläre es gerne dabei) schreibt mir einfach eine kurze Nachricht.

  • Und an der Illustration wird inzwischen auch gearbeitet. Eine Neverending Story, da ich mich mit dieser Thematik noch gar nicht auskenne...

    Wen hast Du denn für die Illustration beauftragt?


    Ich werde noch weitere Spielegruppen fragen, ob Sie Interesse am Test des Prototypen haben. Zunächst machen wir aber ja am Samstag nochmals einen Test.


    @Jürgen: Wie sieht es denn bei Euch in der Gruppe aus. Hättet Ihr Lust zu testen?

  • Wen hast Du denn für die Illustration beauftragt?

    Mit dem Illustrator fange ich gerade erst an, deshalb will ich ihn erstmal noch nicht nennen. Ich hoffe Du verstehst das.

    Ich habe schonmal vor ein paar Monaten mit einem Illustrator angefangen der mittendrin abgesprungen ist weil er doch lieber eigene Projekte verfolgen wollte. Deshalb bin ich da jetzt lieber vorsichtig.

    Sobald ich sehe das es gemeinsam funktioniert und gut vorangeht schreibe ich natürlich wer es ist. Er hat dieses Jahr aber schon einen Kickstarter illustriert den ich unterstützt habe und auch beim Korrekturlesen usw. geholfen habe - so bin ich auf ihn gekommen.

    Ich werde noch weitere Spielegruppen fragen, ob Sie Interesse am Test des Prototypen haben. Zunächst machen wir aber ja am Samstag nochmals einen Test.

    Super und danke! Ich freue mich über jeden der das Spiel testet/spielt.

  • So Robert Du hast Feedback zum Test von gestern. Tolles Spiel. Alle Spieler egal in welcher Runde ich das anbiete sind begeistert. Ein wircklich toller Prototyp der richtig Lust auf das fertige Spiel macht.

  • Hallo Nicole, danke. Das freut mich natürlich sehr, dass es allen gefallen hat!!


    Jetzt muß ich nur noch ein paar hundert Interessierte für den Kickstarter begeistern, dann wird es das Spiel nächstes Jahr auch auf der SPIEL in live und professionell geben. :)


    Klingt so einfach, ist aber alles andere als das ...