Kill Doktor Lucky Deluxe Jubiläumsausgabe (Truant Spiele)

  • In Kill Doktor Lucky habt Ihr alle mehr oder weniger gute Gründe, warum Ihr ihn töten wollt. Leider bist du nicht alleine mit ihm in seinem Landsitz, denn deine Mitspieler wollen alle dasselbe und sind leider auch dort. Dr. Lucky läuft von Zimmer zu Zimmer und Ihr versucht im genau richtigen Moment mit Ihm in einem Raum zu sein, um eure Tat zu vollbringen. Aber Achtung die Türen stehen offen und ihr werdet von euren Mitstreitern beobachtet, daher müsst Ihr euren Mordversuch verschieben.


    Ihr agiert über Handkarten, dabei gibt es Waffen, Bewegungskarten und Glückskarten. Betretet Ihr einen Raum alleine dürft ihr eine Karte nachziehen, seid Ihr alleine mit Dr. Lucky könnt Ihr eine Waffe ausspielen, allerdings haben daraufhin alle Mitspieler einmal die Möglichkeit Glück auszuspielen, schließlich heißt der alte Mann nicht um sonst Dr. Lucky. Spielen die Mitspieler mehr Glück aus, als Eure Waffe stark ist, habt ihr Pech gehabt, dürft allerdings eine Karte verdeckt unter Eure Charakterkarte legen und werdet dadurch um eins stärker. Zwar läuft Dr. Lucky entsprechend der Zimmernummer durchs Haus, was die Tat scheinbar planbar macht, wäre da nicht die unkalkulierbare Spielerreihenfolge, denn betritt Dr. Lucky einen Raum mit potenziellen Tätern, wird sofort einer der Anwesenden nächster Spieler und danach geht es einfach im Uhrzeigersinn weiter. Den Effekt kann man natürlich auch für sich zu Nutze machen. Das Spiel endet wenn, Dr. Lucky tot ist, habt ihr das nicht geschafft bis der Nachziehstapel leer ist, wird es aber einfacher, das Licht geht aus im Anwesen von Dr. Lucky und Ihr könnt bei Eurer Tat nicht mehr von anderen Räumen aus beobachtet werden. Gehen auch die Waffen aus, müsst Ihr ihn mit bloßen Händen erwürgen.


    Ich selbst kenne nur die Jubiläumsausgabe, die ist aber farbig aufgehübscht gegenüber der Urversion.


    Durch, die wechselnde Spielerreihenfolge ein etwas merkwürdiges Spiel, aber alles in allem doch etwas anders als vieles Gewohnte und es hat Spaß gemacht. Mit bis zu 8 Spieler auch für größeren Runden geeignet.


    Kill Dr. Lucky

    "Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt“, (Friedrich Schiller, 1759-1805)